Das richtige Hochbeet für Ihre Bedürfnisse finden

Die Entscheidung ist gefallen, Sie möchten sich ein Hochbeet kaufen. Als kleines Stück Natur für Balkon und Terrasse, oder als angenehm bearbeitbares Beet für Ihren Garten. Doch das Angebot ist riesig. Bei vielen verschiedenen Anbietern kann man sich einen Hochbeet-Bausatz gleich online auswählen, konfigurieren und bestellen. Viele Fragen gehen Ihnen durch den Kopf: Welches Material soll ich auswählen (Kunststoff, Holz, Metall)? Ist ein Hochbeet-Bausatz wirklich das Richtige für mich, oder soll ich doch lieber selber bauen? Was muss ich beim Kauf und der Montage beachten?

Ein Hochbeet selber zu bauen benötigt viel handwerkliches Geschick, Werkzeug, viele einzelne Materialien und vor allem Zeit. Ist Ihnen das alles zu kompliziert, können Sie einen Hochbeet-Bausatz online kaufen oder gleich ein Hochbeet samt Montage und Befüllung auswählen und bestellen.

Welche verschiedenen Materialtypen stehen Ihnen zur Auswahl?

Hochbeet aus Holz – der Klassiker

Hochbeete aus Holz zeichnen sich vor allem durch ihre natürliche Optik aus.

Besonders beliebt sind hier Holz-Konstruktionen aus Douglasie- oder Lärche.

Da es sich um einen nachwachsenden Rohstoff handelt, sind Hochbeete aus Holz besonders umweltfreundlich.

Vorteile im Überblick:

  • ein natürlicher Baustoff -> Nachhaltigkeit
  • leicht auf- und abzubauen (Ausnahme große und schwere Rundhölzer)
  • preiswertes Weichholz, langlebiges Hartholz
  • kreative Lösungen über verschiedene Holzarten möglich

Weitere Infos zum Hochbeet aus Holz…

Hochbeet aus Metall – edel & zeitlos

Hochbeete aus Metall sind bekannt für ihre Langlebigkeit.

Besonders beliebt sind hier Varianten aus Edelstahl, Aluminium oder Edelrost.

Ebenso kann man hier von einer längeren Erntezeit aufgrund der Wärmeisolierung profitieren.

Vorteile im Überblick:

  • langlebig und stabil
  • natürlicher Schutz vor Schädlingen (beispielsweise Schneckenabwehr)
  • zeitlose und vielfältige Optik
  • Aluminium ist extrem leicht (keine hohen Transportkosten, Hochbeet kann leicht versetzt werden)

Weitere Infos zum Hochbeet aus Metall…

Hochbeet aus Kunststoff – leicht & variabel

Hochbeete aus Kunststoff sind in der Anschaffung die kostengünstigere Variante.

Kunststoff ist besonders witterungsfest und sorgt zusätzlich für Isolierung.

Vorteile im Überblick:

  • geringe Kosten
  • sehr variabel über vielfältige Bausätze inklusive Zubehör, leicht erweiterbar
  • sehr langlebig und witterungsbeständig
  • geringes Gewicht -> für jeden Balkon & Terrasse geeignet
  • leicht auf- und abzubauen

Weitere Infos zum Hochbeet aus Kunststoff…

Gabionen-Hochbeet – vielfältige Bauelemente

Gabionen-Hochbeete sind perfekt für den modernen Garten.

Sie sind sehr  pflegeleicht und sind in vielen verschiedenen Formen erhältlich.

Naturstein fügt sich besonders schön in die Umgebung ein.

Vorteile im Überblick:

  • die leeren Körbe sind leicht
  • über das Füllmaterial individuell gestaltbar
  • verschiedenste Formen umsetzbar
  • Steine speichern Sonnenwärme und geben diese nach Sonnenuntergang noch weiter an die Pflanze ab -> positiv für das Pflanzenwachstum

Weitere Infos zum Gabionen-Hochbeet…

Frühbeet

Mit einem Frühbeet kann man die Gartensaison um einige Monate verlängern. Fast bei allen Hochbeeten lässt sich ein Frühbeetaufsatz meistens relativ leicht nachrüsten. Zu empfehlen ist es jedoch, gleich zu Beginn eine Frühbeet-Hochbeet Kombination zu wählen.

Vorteile eines Frühbeets bzw. einer Frühbeet-Hochbeet Kombination im Überblick:

  • selber Jungpflanzen ziehen
  • Gartenjahr verlängern und häufiger ernten
  • Wintergemüse anpflanzen
  • Gewächshaus auf kleinstem Raum, nicht nur im Garten
  • als Aufsätze für viele Hochbeete verfügbar oder leichter selbst umzusetzen

Weitere Infos zum Frühbeet…

Balkonhochbeet

Dank eines Balkonhochbeetes können Sie selbst auf kleinstem Raum von einer frischen Gemüseernte profitieren.  Ideal für alle Wohnungsbesitzer, die sich schon immer einen eigenen Garten gewünscht haben.

Vorteile im Überblick:

  • stets frisches Gemüse und frische Kräuter auch auf kleinen Balkonen
  • auf kleinstem Raum möglichst viel ernten
  • Nahrung für Bienen und Hummeln selbst in der Stadt
  • Selbstversorgung mitten in der Stadt ganz ohne Garten
  • Ein optischer Hingucker für Balkon & Terrasse
  • Ideal auch für Kinder

Weitere Infos zum Balkonhochbeet…

Kräuterhochbeet

Ähnlich wie das Balkonhochbeet, eignet sich auch das Kräuterhochbeet perfekt für Terrasse oder Balkon. Somit können Sie selbst auf kleinstem Raum ihre eigenen Kräuter anpflanzen.

Vorteile im Überblick:

  • Besonders für Balkon & Terrasse geeignet
  • immer eine Vielzahl frischer Kräuter auf kleinstem Raum
  • ähnlich dem Balkonhochbeet, nur für Kräuter

Weitere Infos zum Kräuterhochbeet…

Kräuterspirale

Die Kräuterspirale oder auch Kräuterschnecke genannt, eignet sich ideal um Kräuter mit verschiedensten Standortansprüchen zusammen anzupflanzen. Dadurch können Sie sowohl mediterrante Kräuter (wie Rosmarin und Lavendel), als auch heimische Kräuter gemeinsam anpflanzen.

Vorteile im Überblick:

  • Über mehrere Zonen ideale Bedingungen für alle Kräuter
  • eher für den Garten geeignet
  • ein Muss für jeden Küchengarten

Weitere Infos zur Kräuterspirale…

Was sind Vor- und Nachteile eines fertigen Bausatzes?

  • Vorteile

    • Sie benötigen kein spezielles Werkzeug, oft sogar überhaupt kein Werkzeug
    • Über entsprechende Anleitungen sind diese für jeden leicht selbst aufzubauen
    • Ein großes Zubehörsortiment lässt Sie Ihr Hochbeet vielfältig erweitern (beispielsweise zu einem Frühbeet)
    • Sie sparen im Gegensatz zum Eigenbau viel Zeit
    • Viel genau passendes Zubehör, das ebenfalls leicht ergänzt werden kann
  • Nachteile

    • Der Kreativität sind Grenzen gesetzt
    • Hochbeet-Bausatz Kosten sind etwas höher, als bei einer entsprechenden Eigenbau-Variante
    • Nicht alle Bausätze sind beliebig erweiterbar
    • Nicht für alle Ideen, Gegebenheiten und Materialien gibt es einen Bausatz

Was gibt es beim Kauf eines Hochbeets oder Hochbeet-Bausatzes zu beachten?

Der Kauf eines Hochbeetes sollte durchaus wohl überlegt sein. Um Ihnen die Entscheidung leichter zu machen, haben wir eine Checkliste mit allen wichtigen Fragen zur Anschaffung eines Hochbeetes erstellt:

  • Habe ich ausreichend Platz für das gewünschte Modell zur Verfügung? Wie sieht es hinsichtlich Platzbedarf und Größe des fertig aufgebauten Hochbeetes aus?
  • Gibt es Probleme hinsichtlich des Gewichtes des ausgewählten Hochbeet-Modelles auf meinem Balkon oder meiner Terrasse?
  • Passt das Hochbeet optisch zum Stil meines Gartens, zu meinem Haus, meinem Balkon oder meiner Terrasse?
  • Fühle ich mich in der Lage, den Bausatz alleine aufzubauen? Wie kompliziert ist der Aufbau? Viele Hersteller bieten bereits Videos an, um dies abzuklären und sich gegebenenfalls Hilfe zu organisieren.
  • Welche Pflanzen möchte ich ansetzen und bietet das gewählte Hochbeet-Modell dafür ideale Bedingungen?
  • Sind die Bestandteile des Hochbeetes unbedenklich für Mensch und Natur? Pflanzen und Gemüse nehmen Schadstoffe über die Erde auch aus den Bestandteilen des Hochbeetes auf. Ausgenommen sind nur Bestandteile, die nicht mit Erde, Pflanzen oder dem Gießwasser in Kontakt kommen.
  • Bietet der Hersteller auch die Option mir das Hochbeet aufzubauen und zu befüllen, falls ich dies möchte?
  • Sind online Aufbauanleitungen verfügbar?
  • In wie vielen Einzelteilen wird das Hochbeet oder der Bausatz verpackt? Wie sind die Packmaße? Wie schwer sind die einzelnen Pakete oder das Gesamtpaket?
  • Gibt es zum gewählten Hochbeet/Hochbeet-Bausatz alles an Zubehör, das ich benötige?
  • Braucht das Hochbeet spezielle Pflege und wo kann ich diese kaufen?
  • Muss ich vor dem Aufbau des Hochbeets etwas vorbereiten am gewünschten Platz?
  • Wie lange soll mein Hochbeet halten? Wähle Sie das passende Material dafür aus.
  • Wie hoch sind die Lieferkosten, die Sie noch zusätzlich zum Kaufpreis berücksichtigen müssen?
  • Wie lange ist die Lieferzeit, bis ich mein Hochbeet in Empfang nehmen kann?
  • Wird überhaupt in mein Bundesland, mein Land geliefert?
  • Ist es möglich, mehrere Hochbeete gleichzeitig zu bestellen und liefern zu lassen?
  • Gibt es Angebote im Set? Mit speziellem Zubehör, mit dem man beispielsweise sein Hochbeet gleich zum Frühbeet umfunktionieren kann?
  • Wie ist der Ablauf der Lieferung? Muss ich beispielsweise zuhause sein? Wird über einen Partner geliefert?
  • Verfügt der Hersteller über Referenzen, Qualitätssiegel oder Ähnliches? Kommen Ihnen die Hochbeet-Bausatz Kosten eigenartig günstig vor? Kann man die Modelle eventuell besichtigen? Oder gar ein kurzes Beratungsgespräch führen? Damit Sie nicht auf Betrüger hereinfallen oder ein Produkt minderer Qualität geliefert wird, prüfen Sie dies vorab.

Was gibt es bei der Montage eines Hochbeet-Bausatzes zu berücksichtigen?

Folgen Sie unbedingt den Empfehlungen des Herstellers, damit Sie lange Freude an Ihrem Hochbeet haben. Dies ist ebenso wichtig, damit das Hochbeet hinsichtlich Stabilität keine Probleme bereitet und unter der Erdlast auseinanderfällt. Werfen Sie auch einen Blick auf die Pflegehinweise. Und sollten Sie beim Aufbau Ihres Hochbeet-Bausatzes Probleme haben, scheuen Sie sich nicht sich an den Hersteller zu wenden. Manche Hersteller bieten ganze Aufbauanleitungen als Video an, die es Ihnen noch leichter machen und Ihnen bereits vorab einen Überblick über die Komplexität des Aufbaues bieten.

Hochbeet kaufen
5 (100%) 2 votes